Stolzes großes Backsteinhaus in malerischer ruhiger Wohnlage zwischen Elde und Elbe

Stolzes großes Backsteinhaus in malerischer ruhiger Wohnlage zwischen Elde und Elbe
159.000€

Objektnummer:1001021769

PLZ / Ort:
19294 Neu Kaliß
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
Wohnfläche:
300 m²
Zimmer:
10
Wohnungen:
3
Grundstück:
4.050 m²
Provision:
7,14 % vom Käufer

Beschreibung Exposé drucken

LAGE / ORTSBESCHREIBUNG:
Neu Kaliß ist eine Gemeinde im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern. Sie wird vom Amt Dömitz-Malliß mit Sitz in der Stadt Dömitz verwaltet.
Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Kaliß, Neu Kaliß, Heiddorf und Raddenfort.Der Ort wurde 2007 zum schönsten Dorf des ehemaligen Landkreises Ludwigslust gewählt.
Neu Kaliß liegt im Südwesten Mecklenburg-Vorpommerns am Rande des Biosphärenreservats Flusslandschaft Elbe-Mecklenburg-Vorpommern in direkter Nachbarschaft zur Stadt Dömitz. Im Südosten grenzt Neu Kaliß mit einer kurzen Strecke an das Bundesland Brandenburg. Durch die Gemeinde fließt der künstlich erschaffene Eldekanal, der Bestandteil der Müritz-Elde-Wasserstraße ist. Obwohl die Alte Elde weiter südöstlich in Richtung Löcknitz verläuft, wird ein Seitenarm des Eldekanals im Ort ebenso bezeichnet. Ein wesentlicher Teil der Gemeinde wird von ausgedehnten Nadelwäldern bedeckt. Der Ort Neu Kaliß liegt auf einer Höhe von 18 m ü. NN. Die höchste Erhebung findet sich mit dem Karrenberg und 33 m ü. NN im südöstlichen Gemeindegebiet an der Grenze zu Brandenburg.
(Quelle: Wikipedia)

GRUNDSTÜCK / GEBÄUDE:
Das etwa 4.050 m² große Grundstück befindet sich in einer malerischen Wohnlage am Ortsrand Neu Kaliß.
Es ist mit einem Wohnhaus mit zur Zeit drei Wohnungen, einer Scheune mit drei Ställen und einer Doppelgarage bebaut.
Das 1935 in massiver Bauweise errichtete, teilunterkellerte Haus umschließt eine Wohnfläche von ca. 300 m², die sich wie folgt aufteilen:

Kellergeschoss: Teilkeller mit zwei Räumen
Erdgeschoss Wohnung 1: Flur, Küche, Bad, drei Zimmer
Erdgeschoss Wohnung 2: Küche, Bad, zwei Zimmer
Dachgeschoss: Flur, Bad, HWR, Küche, 5 Zimmer

Zu den wesentlichen Ausstattungsmerkmalen des modernisierten Backsteinhauses gehören unter anderem eine Gasheizung, Kunststofffenster, Kunststoffaußentüren, Vollholzinnentüren, Dielenböden, sowie drei Einbauküchen.

Das stolze Bauerhaus bietet mit seinen drei jeweils separaten Wohnungen sehr viel Raum für unterschiedlichste Zwecke. Die dritte (Einlieger-) Wohnung kann auch zur EG-Wohnung hinzu geschlagen werden.
Das mit dem Hof nach Süden hin ausgerichtete und mit einer überdachten Terrasse sowie einem Gartenteich ausgestattete Haus, bietet idealen Platz für eine große Familie oder für ein kleines Unternehmen.
Das große Grundstück und die Scheune mit 3 Stallungen (und zwei Garagen) erlaubt im hinteren komplett eingezäunten Teil die Haltung von Kleintieren. Zum Grundstück gehören weitere ca. 5.500 m² (z.Zt. verpachtetes) angrenzendes Grünland.
Mit der Fotovoltaikanlage auf dem Dach und dem eigenen Hausbrunnen bleiben die Betriebskosten überschaubar.
Der Ort zwischen Elde und Elbe hat einen eigenen Kindergarten. Die Kinder der Real-Schule oder des Gymnasiums fahren mit dem Schulbus ins nahe gelegene Dömitz.
Auch kulturell hat die Gemeinde mit dem jährlichen Fritz-Reuter-Fest, den zahlreichen Veranstaltungen der Feuerwehr und nicht zuletzt dem Weihnachtsmarkt, viel zu bieten.

ERSCHLIEßUNG: Wasser, Abwasser, Strom, DSL, Gas in der Straße

ENERGIEAUSWEIS: Ein Energieausweis liegt uns im Moment noch nicht vor.

Diesen Link mit anderen teilen

Standort

Loading...

Kontakt

Püschel Immobilien

Hauptsitz und Büro:
Eberswalder Straße 45
16227 Eberswalde
Telefon: +49 (0) 3334 – 389130
Telefax: +49 (0) 3334 – 3891329
E-Mail: pueschel@haus-verkauf.info

CAPTCHA