Einfamilienhaus mit Nebengelass auf großem Grundstück bei Falkenberg/ Elster

79.000 EUR - -   |     |   120m²    |   5 Zimmer 
Einfamilienhaus in Rehfeld

LAGE / ORTSBESCHREIBUNG:
Falkenberg/Elster ist eine Stadt im Landkreis Elbe-Elster in Brandenburg, etwa 90 km südlich von Berlin, 65 km nordöstlich von Leipzig und 80 km westlich von Cottbus. Der Ort erlangte größere Bedeutung erst ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts mit der Entwicklung des Bahnhofs Falkenberg (Elster) zum Eisenbahnknotenpunkt an drei Hauptbahnen.
Zu Stadt gehören heute die einst selbstständigen Gemeinden Beyern, Groß- und Kleinrössen, Kölsa, Rehfeld und Schmerkendorf.
(Quelle: Wikipedia)

GRUNDSTÜCK / GEBÄUDE:
Das 2.225 m² große Grundstück befindet sich in ruhiger Ortsrandlage des kleinen Ortsteils Rehfeld.
Es ist mit einem Einfamilienhaus, einem Stallgebäude mit Garage, Werkstatt und Waschküche und einer Doppelgarage mit Werkstatt bebaut. Das um 1900 in massiver Bauweise errichtete Haus umschließt eine Wohnfläche von ca. 120 m², die sich wie folgt aufteilen:

Erdgeschoss: Flur, Küche, Bad, zwei Zimmer
Dachgeschoss: Bad, drei Zimmer

Zu den wesentlichen Ausstattungsmerkmalen des Wohnhauses gehören unter anderem eine Ölheizung, Kachelöfen, Holz- und Kunststofffenster, Holz- und Kunststoffaußentüren, Holzinnentüren sowie Fliesen- und Dielenböden.
Es wurde mit einigen Modernisierungs-/Sanierungsarbeiten begonnen, diese sind noch nicht abgeschlossen.

ERSCHLIEßUNG: Wasser, Abwasser, Strom, Telefon

ENERGIEAUSWEIS: Energiebedarfsausweis 441,18 kWh/(m² pro a); Energieträger Öl; Baujahr der Anlage 1993; Baujahr Gebäude 1900 (Umbau 1970)

Angebots-ID: 1001022130
Kaufpreis: 79.000 EUR
Provision für Käufer: 7,14 %
Zimmer: 5
Wohnfläche: 120 m²
Grundstücksfläche: 2.225 m²
Nutzfläche: 30 m²
Gesamtfläche: 150 m²
Baujahr: 1900

04895 Rehfeld
Brandenburg