Einfamilienhaus auf schönem Grundstück in zentraler ruhiger Lage der Hansestadt Demmin

99.000 EUR -   |     |   200m²    |   8 Zimmer 
Einfamilienhaus in Demmin

LAGE / ORTSBESCHREIBUNG:
Die Hansestadt mit ihren ca. 12.000 Einwohnern liegt im Norddeutschen Tiefland am Zusammenfluss von Peene, Trebel und Tollense. Demmin ist eingebettet in eine landschaftlich reizvolle Umgebung, die besonders gekennzeichnet ist durch fünf Landschafts- und Naturschutzgebiete und liegt am größten zusammenhängenden Niedermoorgebiet Deutschlands. Hier findet man eine große Anzahl von Pflanzenarten, die vom Aussterben bedroht sind. Die Natur ist hier so schön und unberührt wie früher.
Aufgrund der nachgewiesenen Mitgliedschaft Demmins von 1283 – 1615 in der mittelalterlichen Hanse, trat die Stadt 1992 dem Hansebund der Neuzeit bei. Mit Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 12.01.1994 trägt Demmin mit Stolz den Zusatznamen „Hansestadt“.
Die sanierte St.-Bartholomaei-Kirche mit ihrem 95,8 m hohen, ganz aus Ziegelsteinen gemauerten Turm, grüßt schon von weitem die Besucher Demmins. Die Formen der Neogotik sind einzigartig in der norddeutschen Kirchenbaulandschaft. Für das Jahr 1140 ist die erste urkundliche Erwähnung durch Papst Innocenz II. nachgewiesen.
Die Peene, Trebel und Tollense sind ideale Flüsse für Wassersportler und Angler, gilt doch Demmin als fischartenreichste Stadt in Mecklenburg-Vorpommern. In den Gewässern tummeln sich 35 Wildfischarten. Der interessierte Naturfreund hat hier die Chance, selten gewordene Tiere, wie Biber, Fischotter und Seeadler zu beobachten.
Die Hansestadt Demmin liegt im Herzen von Mecklenburg-Vorpommern. Auf Grund der zentralen Lage bieten sich Tagestouren mit Wandern, Radeln und Reiten in die nähere Umgebung an.

(Quelle: https://www.demmin.m-vp.de/)

GRUNDSTÜCK / GEBÄUDE:
Das etwa 1.000 m² große Grundstück befindet sich in zentraler Lage der Hansestadt Demmin. Es ist mit einem Einfamilienhaus mit zwei Wohnungen (Zweifamilienhaus), einem Nebengebäude mit etwa 60 m² Nutzfläche, einem Carport, einem Stallgebäude sowie zwei Terrassen bebaut.
Das 1925 in massiver Bauweise errichtete Haus umschließt eine Wohnfläche von etwa 200 m² die sich wie folgt aufteilen:

Erdgeschoss: Küche, Bad, vier Zimmer
Dachgeschoss: Küche, Bad, vier Zimmer

Zu den wesentlichen Ausstattungsmerkmalen des Altstadthauses gehören unter anderem eine Gasheizung, Kunststofffenster, Holzaußentüren, furnierte Innentüren sowie Fliesen- und Estrichböden.
Das Haus ist als Ein- oder Zweifamilienhaus nutzbar, auch eine gemischte Nutzung – Wohnen/Büro – ist denkbar.
Das sehr schöne gepflegte und ruhige gelegene Grundstück hält Platz für Hobby und Erholung bereit.

ERSCHLIESSUNG: Wasser, Abwasser, Gas, Strom, Telefon, DSL

ENERGIEAUSWEIS: Ein Energieausweis liegt uns im Moment noch nicht vor.

BESICHTIGUNG: Eine Besichtigung erfolgt ausschließlich nach Absprache mit unserem Büro.

Das Angebot ist freibleibend und darf nur mit unserer Zustimmung weitergegeben werden. Alle Angaben erfolgten nach Angaben des Verkäufers. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, das wir, auch und vor Allem zum Schutze der Verkäufer/Vermieter, keine unvollständigen/ anonymen Anfragen beantworten werden.
(Name, Vorname – Straße, Hausnummer – Postleitzahl, Ort – Telefonnummer)

EINE KONTAKTAUFNAHME MIT DEN EIGENTÜMERN OHNE UNSER BEISEIN IST AUSDRÜCKLICH NICHT ERWÜNSCHT UND WÜRDE ZUM AUSSCHLÜSS WEITERER VERHANDLUNGEN FÜHREN.

Angebots-ID: 1001022282
Kaufpreis: 99.000 EUR
Provision für Käufer: 3,57 %
Zimmer: 8
Wohnfläche: 200 m²
Grundstücksfläche: 1.000 m²
Baujahr: 1925

17109 Demmin
Mecklenburg-Vorpommern