Baugrundstück für ein kleines Einfamilienhaus in Plau am See – dicht am Plauer See

48.000 EUR - -   |     |     |  
Baugrundstück in Plau am See

LAGE / ORTSBESCHREIBUNG:
Plau am See ist eine Kleinstadt im äußersten Osten des Landkreises Ludwigslust-Parchim. Sie ist der Sitz des Amtes Plau am See und ein Unterzentrum in Südmecklenburg. Für den seit 1998 staatlich anerkannten Luftkurort hat der Tourismus wachsende Bedeutung.
Die Kleinstadt Plau am See liegt 72 km südlich von Rostock und 60 km ostsüdöstlich der Landeshauptstadt Schwerin. Die Stadt liegt am Ausgang der Müritz-Elde-Wasserstraße aus dem Plauer See. Das hügelige Gebiet um Plau ist durch die letzte Weichsel-Kaltzeit vor 20.000 Jahren geformt worden und erreicht 109,3 m ü. NHN bei Gaarz den höchsten Punkt, während der Spiegel des Plauer Sees auf 62 Meter ü. NN liegt. Am Südende der Stadt liegt das Naturschutzgebiet Plauer Stadtwald. Die Stadt besteht aus den Ortsteilen Plau am See (Innenstadt), Gaarz, Hof Lalchow, Karow, Klebe, Leisten, Quetzin und Reppentin. Weitere Wohnsiedlungen innerhalb des Stadtgebiets sind Appelburg, Heidenholz, Plötzenhöhe und Seelust. Zum Ortsteil Karow zählen Teerofen und Hütte.

GRUNDSTÜCK / GEBÄUDE:
Das 865 m² große Grundstück besteht aus zwei nebeneinanderliegenden Flurstücken, in einem B-Plan-Gebiet. Es ist mit einem kleinen Einfamilienhaus mit einer Grundfläche von ca. 60 m² bebaubar.
Die Bebauung kann auf dem Flurstück Nr. 57/43 stattfinden, das Flurstück Nr. 57/49 ist nicht bebaubar (Biotop).
Das Grundstück liegt am Feldrand, ca. 700 m vom See entfernt, nach Plau am See sind es ca. 5 km.

ERSCHLIEßUNG: alle Medien liegen in der Straße – Wasser, Abwasser, Strom, Gas, Telefon

Angebots-ID: 1001022121
Kaufpreis: 48.000 EUR
Provision für Käufer: 3.900 €
Grundstücksfläche: 865 m²
Rathenauweg
19395 Plau am See
Mecklenburg-Vorpommern