Erstwohnsitz im Außenbereich – Gebäudeensemble auf mehr als 120.000 m² Waldgrundstück

Erstwohnsitz im Außenbereich – Gebäudeensemble auf mehr als 120.000 m² Waldgrundstück
285.000€

Objektnummer:1001022076

PLZ / Ort:
15299 Grunow-Dammendorf
Bundesland:
Brandenburg
Grundstück:
120.000
Provision:
7,14 % vom Käufer

Beschreibung Exposé drucken

LAGE / ORTSBESCHREIBUNG:
Grunow-Dammendorf ist eine amtsangehörige Gemeinde im Landkreis Oder-Spree in Brandenburg. Sie gehört dem Amt Schlaubetal an, das seinen Verwaltungssitz in der Stadt Müllrose hat.
Die Gemeinde liegt im Schlaubetal im Osten Brandenburgs im Städtedreieck Eisenhüttenstadt – Friedland – Müllrose. Die beiden Orte liegen im Norden des in Nord-Süd-Richtung gestreckten Gemeindegebiets, den südlichen Teil nimmt der Naturpark Schlaubetal ein.
Angrenzende Gemeinden sind Mixdorf im Norden, Siehdichum im Nordosten, Schlaubetal im Osten, Neuzelle im Südosten und die Städte Friedland und Beeskow im Westen und Nordwesten. Im äußersten Süden hat die Gemeinde eine kurze Grenze mit Schenkendöbern, Landkreis Spree-Neiße.
(Quelle: Wikipedia)

GRUNDSTÜCK / GEBÄUDE:
Das über 120.000 m² große Waldgrundstück, mit etwa achtzigjährigem Bestand, befindet sich in einer Außenlage bei Grunow-Dammendorf. Es ist mit einem Gebäudeensemble bestehend aus drei nachstehend beschriebenen Gebäuden bebaut.

HAUS 1:
Das um 1935 in massiver Bauweise errichtete Haus umschließt eine Wohnfläche von ca. 80 m², die sich folgendermaßen aufteilen:

Flur 14 m², Küche 12 m², Bad 7 m², Wohnzimmer 24 m², Schlafzimmer 16 m²

Zu den wesentlichen Ausstattungsmerkmalen des schön gelegenen Gebäudes gehören unter anderem ein Kamin, Kunststofffenster, Kunststoffaußentüren, Estrich- und Laminatböden sowie eine Einbauküche.

HAUS 2:
Das zweite Gebäude, vormals als Kindergarten genutzt, umschließt eine Fläche von etwa 200 m². Es wurde entkernt und weist einen erheblichen Umbau-, Sanierungs- und Modernisierungsbedarf auf.

HAUS 3:
Hier handelt es sich um ein in Leichtbauweise errichtetes Gebäude mit einer Wohnfläche von ca. 45 m². Das Gebäude ist baufällig, soll aber aus Bestandsschutzgründen erst einmal nicht abgerissen werden.

Die Gebäude weisen alle einen, wenn auch unterschiedlichen, schlechten baulichen Zustand auf, ihnen gemein ist jedoch die wunderschöne Alleinlage, auf einem eigenen, zwölf Hektar großen Grundstück.

ERSCHLIEßUNG: Wasser, Abwasser-Sammelgruben (zentrale Abwasserleitung liegt in der Straße), Strom, Kraftstrom, Telefon, DSL

ENERGIEAUSWEIS: Ein Energieausweis liegt uns im Moment noch nicht vor.

Diesen Link mit anderen teilen

Standort

Loading...

Kontakt

Püschel Immobilien

Hauptsitz und Büro:
Eberswalder Straße 45
16227 Eberswalde
Telefon: +49 (0) 3334 – 389130
Telefax: +49 (0) 3334 – 3891329
E-Mail: pueschel@haus-verkauf.info

CAPTCHA