Modernisiertes Reetdach- Einfamilienhaus in Ducherow am Stettiner Haff

Modernisiertes Reetdach- Einfamilienhaus in Ducherow am Stettiner Haff
ribbon

Objektnummer:1001021992

PLZ / Ort:
17398 Ducherow
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
Wohnfläche:
70 m²
Zimmer:
3
Grundstück:
498 m²

Beschreibung Exposé drucken

LAGE / ORTSBESCHREIBUNG:
Ducherow ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern. Sie wird seit dem 1. Januar 2005 vom Amt Anklam-Land mit Sitz in der Gemeinde Spantekow verwaltet. Sie ist die bevölkerungsreichste Gemeinde im Amt und war bis zum 31. Dezember 2004 Sitz des Amtes Ducherow. Ducherow bildet für seine Umgebung ein Grundzentrum.
Die Gemeinde befindet sich am Westrand der Ueckermünder Heide. Anklam liegt rund 13 Kilometer nordwestlich und Ueckermünde etwa 20 Kilometer östlich der Gemeinde.
Ducherow liegt an der Bundesstraße 109. Die Bahnstrecke Angermünde–Stralsund führt durch das Gemeindegebiet. Früher zweigte am Bahnhof Ducherow die auf die Insel Usedom führende Bahnstrecke Ducherow–Heringsdorf–Wolgaster Fähre ab, die heute nur auf ihrem auf der Insel liegenden Teil zwischen Swinemünde und Wolgast befahrbar ist. Die gewünschte Wiederinbetriebnahme ab Ducherow setzt den Wiederaufbau der die Hubbrücke Karnin enthaltenden oder den Neubau einer Eisenbahnbrücke zwischen dem pommerschen Festland und Usedom voraus. Durch diese Verbindung würde sich die Fahrzeit zwischen Berlin und Usedom auf etwa zwei Stunden reduzieren, das heißt etwa halbieren lassen.
Die Ortsteile von Ducherow sind die einst selbstständigen Gemeinden Busow, Heidberg, Kurtshagen, Löwitz, Marienthal, Neuendorf A, Rathebur, Schmuggerow, Sophienhof und Schwerinsburg.
(Quelle: Wikipedia)

GRUNDSTÜCK / GEBÄUDE:
Das rund 500 m² (250 m² davon sind Kirchenpachtland) große Grundstück befindet sich am östlichen Ortsrand von Ducherow in einer ruhigen Wohnsiedlung. Es ist mit einem Einfamilienhaus (Doppelhaushälfte), einem massiven Nebengebäude mit einem beheizbaren Raum und einem Carport bebaut.
Das 1947 in massiver Bauweise errichtete Haus umschließt eine Wohnfläche von ca. 70 m², die sich wie folgt aufteilen:

Kellergeschoss: Kriechkeller – ca. 2 m²
Erdgeschoss: Flur/Treppenaufgang, Küche, Bad, Wohn-/Esszimmer
Dachgeschoss: zwei Zimmer

Zu den wesentlichen Ausstattungsmerkmalen des Reetdachhauses gehören unter anderem eine Gasheizung, Kunststofffenster, Kunststoffaußentüren, Fliesen- Laminat- und Parkettböden sowie eine Einbauküche.
Im Wohnbereich (WZ, EZ, Küche, Flur) befindet sich Eichenparkett, im Eingangsbereich Fliesen.
Zwischen Küche und Eingang befindet sich eine alte Schiebetür mit Glas die restauriert wurde.
Das Gebäude ist isoliert und gedämmt sowie komplett saniert worden, das Reetdach ist gut erhalten.
Das Grundstück ist trotz seiner Übersichtlichkeit sehr schön angelegt und gestaltet.

ERSCHLIEßUNG: Wasser, Abwasser, Strom, Telefon, DSL, SAT-Anlage + Gas in der Straße

ENERGIEAUSWEIS: Ein Energieausweis liegt uns im Moment noch nicht vor.

Diesen Link mit anderen teilen

Standort

Loading...

Kontakt

Püschel Immobilien

Hauptsitz und Büro:
Eberswalder Straße 45
16227 Eberswalde
Telefon: +49 (0) 3334 – 389130
Telefax: +49 (0) 3334 – 3891329
E-Mail: pueschel@haus-verkauf.info

CAPTCHA