Dreiseitenhof mit Einfamilienhaus in ruhiger Ortswohnlage in Lugau bei Doberlug-Kirchhain

Dreiseitenhof mit Einfamilienhaus in ruhiger Ortswohnlage in Lugau bei Doberlug-Kirchhain
ribbon

Objektnummer:10021991

PLZ / Ort:
03253 Doberlug-Kirchhain
Bundesland:
Brandenburg
Wohnfläche:
160 m²
Zimmer:
7
Grundstück:
6.820 m²

Beschreibung Exposé drucken

LAGE / ORTSBESCHREIBUNG:
Doberlug-Kirchhain liegt zentral im Landkreis Elbe-Elster unmittelbar nördlich am 484 km² umfassenden Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft. Die Kleine Elster, ein Nebenfluss der Schwarzen Elster, durchquert das Stadtgebiet von Nordosten nach Südwesten und fließt in den angrenzenden Naturpark. Berlin (112 km), Dresden (78 km), Leipzig (99 km) und Cottbus (63 km) sind per Bahnverbindung direkt zu erreichen.
Charakteristisch für das Stadtgebiet sind der verhältnismäßig hohe Anteil von Grün-, Feld- und Waldflächen, u. a. der Doberluger Forst, sowie die durch Kiesgewinnung entstandenen Baggerseen bei Hennersdorf und das Naherholungsgebiet Bad Erna. Seit den letzten Eingemeindungen ist das Gemeindegebiet 148,95 km² groß, die Ost-West-Ausdehnung beträgt etwa 16 km.
Doberlug-Kirchhain liegt am Rand des Südlichen Landrückens, einer Altmoränenhochfläche, die durch das Lausitzer Urstromtal der Schwarzen Elster begrenzt wird. Das Stadtgebiet ist leicht hügelig, der Spitzberg mit 116 m ist die höchste Erhebung. Von Nordwest nach Osten erstrecken sich die Prießener Mulde, der Dübrichener Sattel und die Werenzhainer Mulde mit einer Länge von 13 km. Daran schließt sich der Kirchhainer Sattel an, der von der Kleinen Elster durchflossen wird. Als südlichster Teil grenzt die Hennersdorfer Mulde an Finsterwalder Gebiet
(Quelle: Wikipedia)

GRUNDSTÜCK / GEBÄUDE:
Das 6.820 m² große Grundstück befindet sich in einer ruhigen gewachsenen Ortslage des Doberlug-Kirchhainer Ortsteils Lugau.
Es ist mit einem Einfamilienhaus, zwei Ställen, zwei Scheunen und kleineren Nebengebäuden bebaut.
Das 1953 in massiver Bauweise errichtete, zur Hälfte unterkellerte Haus umschließt eine Wohnfläche von ca. 160 m², die sich folgendermaßen aufteilen:

Kellergeschoss: Teilkeller – zwei Räume
Erdgeschoss: eine Küche + Sommerküche, Bad, 4 Zimmer
Dachgeschoss: Küche, Bad, 3 Zimmer

Zu den wesentlichen Ausstattungsmerkmalen des Landhauses gehören unter anderem eine Gasheizung, ein Warmluftkachelofen, Holz- und Kunststofffenster, Kunststoffaußentüren, Vollholzinnentüren mit Glaselementen, Fliesen- und Dielenböden sowie eine Einbauküche.
Das Anwesen ist vielseitig nutzbar, die Gebäude bieten Platz für Hobby und Gewerbe, das Grundstück ist für die Groß- und Kleintierhaltung geeignet.

ERSCHLIEßUNG: Wasser, Abwasser, Strom, Telefon, DSL, Gas in der Straße, SAT-Anlage

ENERGIEAUSWEIS: Ein Energieausweis liegt uns im Moment noch nicht vor.

Diesen Link mit anderen teilen

Standort

Loading...

Kontakt

Püschel Immobilien

Hauptsitz und Büro:
Eberswalder Straße 45
16227 Eberswalde
Telefon: +49 (0) 3334 – 389130
Telefax: +49 (0) 3334 – 3891329
E-Mail: pueschel@haus-verkauf.info

CAPTCHA